Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

 

bitte kommen sie nur mit Terminvereinbarung in die Praxis (auch für Abholung von Rezepten od. Überweisungen sowie für Impfungen) und tragen beim Betreten der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz.

 

Falls bei ihnen Krankheitszeichen, wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten, dann melden sie sich bitte unbedingt vorher telefonisch. Bei Bedarf können wir ihnen dann einen Termin in der Infektionssprechstunde anbieten oder eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zuschicken.

 

 

 

Ihr Praxisteam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

aktuelles